Beim ScreenLine-System werden die Jalousien in Isolierglas mit 2 Glasscheiben
eingebaut.
Die im Scheibenzwischenraum versiegelten Jalousien können per Hand oder elektrisch
betätigt werden und beeinflüssen keine wärmedämmenden Eigenschaften der
Isolierverglasung.
ScreenLine bietet einen absoluten Schutz vor Verschmutzung, Staub und andere
Umwelteinflüssen an, indem es keine Pflegemaßnahmen benötigt.
Aufgrund der äußerst geringen Entmagnetisierungsrate (2% in 100 Jahren) haben die magnetische Bestandteile ein dauerhaftes Leben .
Die Vielfalt der Modelle und deren Anpassungsmöglichkeiten bieten geeignete Lösungen für jegliches Fenster.

ScreenLine® SL 20-22C

Screenline® SL 20-22C

Das patentierte ScreenLine SL20-22C Magnet-System mit
manueller Betätigung ermöglicht das Heben, Senken oder
Wenden der im Glaspaket eingebauten Jalousien. Die
eingesetzten Abstandhalter sind von 20 oder 22 mm.
Die externe Bedieneinheit wird mit einem extrem
widerstandsfähigen Klebeband an der Glasscheibe direkt
gegenüber dem Innenmagneten befestigt, der vollständig in das
Kopfprofil integriert ist.
Die Betätigung des Behanges erfolgt über eine Endloskordel, die
den Außenmagneten in Drehbewegung setzt.
Die Zugschnur wird über eine Kordelhalterung am Glas gespannt.
Bietet lebenslang absolute Dichtheit der Isolierglaseinheit und
völligen Schutz vor Verschmutzung und Witterungen an.
Das mit Jalousien integrierte Glaspaket lässt sich in Rahmen
einfach,wie die normalen Verglasungen montieren.
Standard ist das Glaspaket mit schwarzem Warm Edge, schwarz
oder grau, Abstandhalter gefertigt.

Lass uns die Vorgaben um ein Angebot zu bekommen




(Datenschutzhinweis)