Sport

Weil wir Fortschritt und Leistung fördern, versuchen wir, uns in allen Bereichen zu engagieren, die wir als repräsentativ für diese Aspekte betrachten. Aus unserer Sicht ist Sport eine der Branchen, die der individuellen Entwicklung dient und gleichzeitig zu der Anerkennung unseres Landes im Ausland führt.

Wir haben versucht, uns auf Sportbereiche zu konzentrieren, die in der breiten Öffentlichkeit keine große Popularität haben, wie zum Beispiel Fechten, eine Sportart, die uns mit der Zeit durch das Erhalten wichtiger Medaillen Zufriedenheit und Anerkennung gebracht hat.

Um unsere Anerkennung gegenüber den Athleten, die uns international bekannt gemacht haben, zu zeigen, haben wir entschieden, einen der besten Sportlehrer in Rumänien, Dan Podeanu, auszuzeichnen.  

Mit 66 Jahren ist Dan Podeanu ein Grund für Stolz sowohl für die Stadt Craiova, als auch für Rumänien. Er trainiert das olympische Fechtteam unseres Landes und entdeckt ständig junge Menschen, die Weltleistungen erbringen können.

Unter der Leitung des Professors erzielte das Fechtteam Rumäniens bemerkenswerte Ergebnisse in zahlreichen Wettbewerben, die Doppel-Weltmeister 2010 und 2011 und fünf Mal Europameister 2006, 2008, 2009, 2011 und 2015.

Der Höhepunkt wurde bei der Olympischen Spielen in Rio im Jahr 2016 erreicht, als das Fechtteam unter der Leitung von Dan Podeanu die Goldmedaille gewonnen hat.

Infolge seiner erfolgreichen Leistungen erhielt Professor Dan Podeanu die Anerkennung von Verdiensten auf Kreisebene, wo er für seine gesamte Aktivität mit dem Diplom für hervorragenden Leistungen von dem Schulaufsichtsamt des Kreises Dolj ausgezeichnet wurde. Bei der Preisverleihung waren wir anwesend als Vertreter von Casa Noastra und zeigten unsere Anerkennung für die Anstrengungen und die hervorragende Arbeit des Professors Dan Podeanu durch die Verleihung eines besonderen finanziellen Preises.

Wir sind stolz darauf, dass wir Menschen wie Herr Professor unter uns haben und freuen uns, die Anstrengungen unserer Athleten zu unterstützen.