Beim ScreenLine-System werden die Jalousien in Isolierglas mit 2 Glasscheiben
eingebaut.
Die im Scheibenzwischenraum versiegelten Jalousien können per Hand oder elektrisch
betätigt werden und beeinflüssen keine wärmedämmenden Eigenschaften der
Isolierverglasung.
ScreenLine bietet einen absoluten Schutz vor Verschmutzung, Staub und andere
Umwelteinflüssen an, indem es keine Pflegemaßnahmen benötigt.
Aufgrund der äußerst geringen Entmagnetisierungsrate (2% in 100 Jahren) haben die magnetische Bestandteile ein dauerhaftes Leben .
Die Vielfalt der Modelle und deren Anpassungsmöglichkeiten bieten geeignete Lösungen für jegliches Fenster.

ScreenLine® SL20-22P

ScreenLine® SL20-22P

Das patentierte ScreenLine SL20-22P Magnet-System ermöglicht die manuelle Betätigung der im Glaspaket eingebauten Jalousien. Die eingesetzten Abstandhalter sind von 20 oder 22 mm.
Dieses System bietet nur die Wenden-Funktion der Lamellen mittels auf Flügel angebrachtes Knopfes: die Verglasung ist leicht zu reinigen und
weist keine fremde Vorrichtungen auf ihrer Fläche auf.

Die interne magnetische Steuerung zur Übetragung der Bewegung über die Glasscheibe ist völlig eingebaut und versiegelt und garantiert so die dauerhafte Abdichtung des Isolierglases mit Schutz vor Verschmutzung und anderen Umwelteinflüssen.

Alle diese Eigenschaften empfehlen die Verwendung des ScreenLine®
SL20-22P-Systems in den öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern und Verwaltungsbüros wo aufgrund der zahlreichen Nutzer ein robustes System mit einfacher Handhabung gefordert ist.

Das SL22P- System ist standardmäßig mit Warm Edge, schwarz oder grau, ausgestattet.

Lass uns die Vorgaben um ein Angebot zu bekommen




(Datenschutzhinweis)